Super Mario World

Da ich ein absoluter Yoshi Fan bin (wobei die Meinung ob er nun ein Drache oder ein Dino ist heute noch auseinander gehen) gehört dieses Spiel einfach dazu. Denn mit diesem Game wurde unser treues Reittier eingeführt. Auch hierbei handelt es sich wieder um ein Jump and Run Spiel mit vielen bunten Farben. Soweit ich informiert bin ist es sogar das meist verkaufte Spiel für den Super Nintendo gewesen.

Auch in diesem Game handelt es sich um eine simple Story die da lautet rettet Prinzessin Peach. In diesem Spiel könnt ihr auch wieder zu zweit antreten mit Mario und Luigi. Außerdem habt ihr hier oftmals die Möglichkeiten verschiedene Wege auszutesten und
Bonuslevels frei zu schalten. Wenn ihr dann bis zur Sternenwelt gekommen seid, könnt ihr sogar verschiedene Yoshis mit verschiedenen Fähigkeiten spielen.

Auch in diesem Game könnt ihr wieder Items sammeln doch immer nur ein einziges,
welches in einem kleinen Kästchen oben in der Mitte des Bildschirmes
festgehalten wird. Sobald ihr dann einmal getroffen wurdet löst sich dieses
Item und fällt runter. Wenn ihr also schnell genug seit könnt ihr es bekommen.

Doch gehört hier auch immer vom Level abhängig ein wenig Glück dazu dieses Item
zu ergattern. Auch gilt hier wieder das dieser Mario Teil an bestimmten Stellen
recht knackig ist und einen an den Rande des Wahnsinns treiben kann. Ich weiß
ehrlich gesagt nicht wie oft ich kurz davor war das innere meines Gamepads zu
sehen. Dieses Spiel wurde vor einigen Jahren mit leichten Abweichungen noch
einmal neu für den Game Boy Advance aufgelegt so das ihr es zwangsläufig nicht
mal auf dem Super Nintendo spielen müsst sondern auch auf den Game Boy Advance
oder wenn man einen Adapter hat auf die Game Cube ausweichen kann.

Besonders schön finde ich es in diesem Spiel das euer Partner nicht zwangsläufig Game
Over gehen muss, denn ihr könnt ihm Leben abgeben, was vorher noch nicht möglich gewesen ist. Dieses Spiel ist meiner Meinung nach der beste Super Mario Teil für den Super Nintendo gewesen und ein absoluter Klassiker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s