Turok

 

Turok ist ein klassischer Egoshooter. Der sich bereits in Comics gegen Dinosaurier verteidigte. Das Spiel das für den N 64 erschien wurde in Deutschland stark entschärft. So kämpft Turok hier gegen Dinosaurier und Roboter. In der originalen Fassung sind die Roboter Menschen. Grafische ist das Spiel super und auch die Handhabung ist nicht zu kompliziert. Ihr müsst in Gestalt dieses Indianers Feinde erledigen, Rätsel lösen, Schlüssel finden und könnt Bonuswelten betreten.

Das Spiel lässt sich jedoch nur mit Hilfe einer zusätzlichen Speicherkarte speichern, die man in den Controller einführen konnte. Das Spiel selber wurde damals mit Lösungsbuch verkauft. Und meiner Meinung nach dies auch mit guten Grund. Denn die einzelnen Level sind teilweise so unübersichtlich und kompliziert aufgebaut das es ohne Lösungsheft fast unmöglich ist sich zu Recht zu finden. Auch Munition ist ohne Cheat wirkliche Mangelware so sollte man nach Möglichkeit so weit einem dies sein Talent und seine Lebensenergie zulässt immer wieder auf sein Messer zurück greifen.

Turok ist eines der Spiele die ich wirklich nur an Egoshooter Liebhaber weiter empfehlen würde es macht zwar wahnsinnigen Spaß kann aber sehr schnell frustrierend sein wenn man den Weg nicht findet oder immer wieder im Kreis läuft. Für Leute die ein Faible für so etwas haben und Geduld besitzen ist es jedoch super. Und für den der ganz viel Geduld und Spaß daran hat, der kann sich für den Endkampf auch noch eine spezielle Waffe im laufe des Spieles zusammenbauen, indem er die Einzelteile zusammen sucht und ich kann nur sagen die Suche lohnt sich auf
jeden Fall.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s