Projekt 52 Games – Thema 01 Neubeginn

 

Hierzu habe ich mir das Online Rollenspiel Guild Wars ausgesucht. Ja für dieses Spiel muss mein Notebook täglich leiden.

Neubeginn darum da es im Hauptspiel einen Charakter gibt mit Namen Nicholas der Reisende. Dieser steht jeden Montag ab 18:00 Uhr an einer anderen Stelle im Spiel und sammelt ein bestimmtes Item.
Für die Abgabe bei ihm bekommt man Geschenke. Wenn man die Höchstzahl des Items nun gesammelt hat (diese Zahl kann je nach Item variieren) gibt man diese gegen fünf Geschenke bei Nicholas ab.

Nun werdet ihr euch sicher fragen wofür das ganze gut ist. Um ehrlich zu sein macht genau dies fast jeder (kann ja nicht alle über einen Kamm scheren) um die beiden Mini-Pets zu bekommen die sich in den Präsenten verstecken können.

Mini-Pet?

Ja, Mini-Pet. Diese können Gegner, Charaktere oder sonst was sein die im Spiel auftauchen. Was können sie?

Nichts um genau zu sein. Außer das sie Geld wert sind, man sie ausstellen kann und gerne damit angibt (ja auch ich gehöre dazu, denn ganz ehrlich man will ja zeigen was man hat).
Somit heißt es jede Woche auf ein neues.
Wo steht Nicholas, was sammelt er und was bekomme ich?

Bislang war für mich noch keine Gwen Puppe oder ein Professor Yakkington dabei (die beiden Pets) und auch wenn es frustriert und deprimiert ich versuche es jede Woche neu.

Also jede Woche ein Neubeginn für mich und Nicholas.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s