Die Simpsons Barts Nightmare

 

Dieses Spiel ist ein wenig verrückt und bestimmt nicht jedermanns Sache. Aber da ich die Simpsons liebe, fand ich auch dieses Spiel sehr lustig. In diesem Spiel geht es um Bart. Es beginnt damit das ihr eine Straße entlang lauft. Hier kommen euch immer wieder verschiedene Hindernisse entgegen denen ihr ausweichen müsst. Bis euch irgendwann ein Blatt entgegen (eine von Barts Klausuren) weht. Wenn ihr es schafft in dieses Blatt Papier zu laufen kommt ihr in einen Raum mit zwei verschieden farbigen Türen. Jede Türfarbe steht für ein anderes Minigame. Hier werdet ihr dann zum Beispiel in Gozilla verwandelt und müsst angriffe auf euch abwehren oder euch gegen Itchy und Scratchy behaupten. Also eigentlich ein Spiel aus Minigames. Wie schon gesagt ist vielleicht nicht jedermanns Sache ich fand es aber immer sehr lustig.

Advertisements

Tetris & Doctor Mario

 

Tja was soll man zu diesen Spielen sagen. Tetris ist wohl eines der Kultspiele überhaupt mit seiner gar nicht nervigen Musik die aber irgendwie dennoch dazu gehört, denn ohne sie ist es auch nicht richtig Tetris. Was auch immer uns an dem Stapeln von „Bauklötzchen“ begeistert hat tut es auch heute noch. Ich würde sagen so ziemlich jeder Mensch ob Gamer oder nicht kennt die Tetris Melodie und das Spiel. Tetris ist ein tolles Spiel für zwischendurch um vielleicht auch gerade mal etwas ohne Story und langes hin und her zu spielen. Das Prinzip ist ganz einfach Stapel die Steine so das keine Löcher
entstehen um Reihen wieder abzubauen. Der Schwierigkeitsmodus wird dann mit der
zunehmenden Geschwindigkeit in dem die verschieden geformten Steine runter kommen
erhöht. Warum auch immer, aber es ist ein tolles Spiel. Weiterlesen

Donkey Kong Country 2 Diddy`s Kong Quest

 

Den ersten Teil der Donkey Kong Reihe würde ich persönlich noch als Kultspiel einordnen. Den zweiten Teil allerdings nicht mehr unbedingt. In der Story wurde Donkey Kong von Captin K. Rool entführt. So macht sich Diddy (welchen wir schon aus Teil eins kennen) mit Dixie, einer Freundin von ihm auf Donkey zu retten. Dixie erscheint in diesem Spiel das erste Mal. Die Affendame in Pink hat einen Vorteil. Ihre langen blonden Haare, die sie wie einen Propeller einsetzen kann um durch die Lüfte zu schweben. Dies wird
wahrscheinlich die weiblichen Spieler unter uns besonders gefreut haben endlich mal einen weiblichen Charakter spielen. Vom Spielprinzip hat sich hier eigentlich nichts verändert. Nur das ich es unfassbar schwer im Gegensatz zu Teil eins finde. Also spätestens die Welt mit dem Honig und den Bienen oder Wespen hat mich immer geschafft und ich glaube das war erst die dritte oder die vierte. Nein dieses Spiel war nicht gut für meine Nerven. Dennoch für die echten Donkey Kong Fans denke ich ist es ein echtes must have. Für die Spieler die sich mit einem guten Donkey Kong Teil anfreunden können (nämlich dem ersten) würde ich raten dabei zu bleiben.

Donkey Kong Country

 

Auch dieses Game sollte erwähnt werden. So war Donkey Kong doch bis vor kurzem noch der Fässer werfende Frauen Entführer so bekommt er hier ein eigenes Spiel in dem er der Gute ist. Gespielt wird mit Donkey Kong und Diddy Kong. Auch hier ist es wieder mit zwei Spielern möglich. Entweder im wechsel oder mit Diddy und Donkey zusammen je nachdem wer wen spielt und welcher Affe gerade aktiviert ist. In der Story geht es darum das den Affen ihre Bananen von dem gemeinen King K. Rool geklaut wurden. So machen sich Donkey und Diddy auf diesen zu stellen und die Bananen zu suchen.
Weiterlesen

Street Fighter

 

Dieses Spiel werde ich nur kurz anschneiden da es für manche Leute einfach das Spiel ist. Es ist ein klassischer Beat `em up der besonders beliebt und bekannt war weil dieses Spiel die Angriffe und Blocks vom Timing her für die damalige Zeit schon sehr gut ausbalanciert hatte. Ich persönlich kann Street Fighter nicht viel abgewinnen auch wenn mich manche Menschen am liebsten für diese Aussage lynchen würden. Doch mit wildem Tastengedrücke kommt man hier einfach nicht weiter. Und da ich nicht so ein riesiger Beat `em up Fan bin als das ich mich Stundenlang hinsetzen würde um die Combos eines Charakters zu lernen bin ich in dieser Sparte nicht richtig aufgehoben. Weiterlesen

Die Schlümpfe

Ich fall mal gleich mit der Tür ins Haus. Dieses Spiel ging gar nicht. Es war ein Jump and Run und ich fand es einfach nur katastrophal. Denn man durfte von nichts berührt werden ohne gleich eines seiner kostbaren Herzen wieder her zu geben. Ganz im ernst ich bin ehrlich gesagt nie sonderlich weit gekommen weil ich spätestens nach dem Waldlevel einen Herzkasper bekommen habe. Ich finde dieses Spiel kann zwar von Kindern gespielt werden, ist aber absolut nichts für sie denn wenn man vielleicht gerade noch mit ach und krach das erste Level schafft weil es so unfassbar schwer ist muss das einfach nur frustrierend sein. Darum weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr was ich zu diesem Spiel schreiben soll mache hier an dieser Stelle dann auch einen Punkt.

Super Mario All Stars

 

Super Mario ist wohl eines der Klassiker unter den Nintendo Spielen. Jeder kennt den viel zu dicken kleinen italienischen Klempner Mario und seinen Bruder Luigi. Super Mario All Stars war eine Sammlung der ersten drei Mario Bros. Spiele mit dem Zusatz Super Mario Bros. the lost levels. Mein persönlicher Favorit hierunter war ganz klar Super Mario Bros. 3. Der klassische Jump and Run so wie wir Ihn kennen. Die Story ist relativ simpel. Die Könige des Pilzreiches wurden in Tiere verwandelt und nun ziehen Mario und sein Bruder Luigi los um diese zu retten. Auch dies ist eines der Spiele die man zu zweit spielen konnte, einer Mario und einer Luigi. Problematisch wurde es nur wenn einer der beiden Spieler Game Over ging. Denn so mussten alle Level die er abgeschlossen hatte in dieser Welt noch einmal gemacht werden. Weiterlesen