Projekt 52 Games – Thema 21 Mut

Bei diesem Thema fällt mir gleich eine ganze Reihe von Helden ein die super passen würde. Dies beginnt mit Mario der immer wieder Prinzessin Peach zur Hilfe eilt. Link der nicht nur Zelda sondern auch gleich die ganze Welt rettet. Kratos der sich nicht nur mit Menschen, sondern gleich mit Göttern anlegt.

Aber spontan viel mir gleich das Spiel ein, dass ich als letztes gespielt habe. Heavy Rain. In diesem Spiel seid ihr immer wieder dazu aufgefordert Mut zu beweisen, denn jede Entscheidung die ihr trefft beeinflusst das Spiel und sein Ende.

Ihr werdet in die Rollen von vier verschiedenen Charakteren, die auf ihre Weise alle mit dem Fall „Der Origami-Killer“ verwickelt sind. Doch habe ich es in diesem Artikel auf einen speziellen Charakter abgesehen. Ethan Mars. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 18 Bärte

Es ist wirklich furchtbar kaum höre ich das Wort Bärte habe ich sofort einen Ohrwurm von diesem Song:

Aber das ist ein anderes Thema 😉 Hier geht es ja schließlich um ein Spiel.

Tja und da habe ich mich doch glatt gefragt wer hat denn wohl den schönsten Bart. Ganz einfach eigentlich. Der Weihnachtsmann. Das stellt ein aber gleich wieder vor ein neues Problem. In welchem Spiel finde ich den Weihnachtsmann.

In Secret of Mana kommt ihr im laufe des Spiels auf die Weihnachtinseln. Hier trefft ihr auf ein Rentier mit Namen Rudolph. Es teilt euch mit, dass sein Herrchen verschwunden ist und er sich furchtbare sorgen macht. Er befürchtet dass sich der Weihnachtsmann im Eispalast befindet. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 17 FUUUU

Es geht also um Spiele die wir persönlich einfach total schlecht fanden und für die sich jegliches Geld nicht gelohnt hat. Na das ist doch ein Thema für mich. Pöbeln das kann ich 😉

Eigentlich könnte ich eine endlos lange Liste zu diesem Thema erstellen. Da mich meine Leser wahrscheinlich aber hassen werden, wenn ich einen 20 Seiten langen Artikel schreibe habe ich mich mal auf die Top 5, der in meinen Augen schlechtesten Spiele fixiert. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 13 Einsamkeit

 

Leider habe ich in letzter Zeit kaum eine ruhige Minute gefunden um mich mal wieder angemessen um meinen Blog zu kümmern. Na ja somit ist mir dann auch das Thema 12 Schlaf vollkommen flöten gegangen. Zumal ich auch gestehen muss, dass mir auf Anhieb wohl eh kein passendes Spiel eingefallen wäre.

Nun ja. Ich habe endlich mal wieder ein wenig Zeit gefunden und steige einfach jetzt wieder mal mit dem Thema 13 Einsamkeit ein.

Zum Thema Einsamkeit ist mir gleich ein passendes Spiel eingefallen. „Lost in Blue“. Es war das Zweite Spiel, dass ich mir für meinen Nintendo DS zugelegt habe. Eigentlich wollte ich wieder einen Point & Click Adventure haben, wie Another Code. Dann ist es aber doch ein Survival Adventure von Konami geworden. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 11 Tiere


Sie sind gestresst? Wollen dem Trubel der Großstadt entfliehen? Mögen es lieber ländlich? Haben ein Herz für Tiere? Dann besuchen Sie uns im Spiel Harvest Moon.

Was passt einfach besser zum Thema Tiere als eine kleine Farm. Harvest Moon auf der Gamecube war mein absoluter Lieblingsteil. Es ist ein sehr liebevoll gestaltetes Spiel in dem ihr (ob männlicher oder weiblicher Charakter) eine Farm erbt. Es geht darum diese wieder zu bestellen und auf Vordermann zu bringen.

Das heißt Felder bestellen und Obst und Gemüse anbauen. Die Ausstattung der Farm verbessern und Obstbäume pflanzen, düngen und bewässern. Die Errungenschaften auf dem Markt verkaufen, verschenken oder selber zum kochen verwenden. Aber nicht nur die Feldfrüchte gehören zu eurer Farm. Nein natürlich auch Tiere. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 10 Übernatürliches

Bei dem Wort Übernatürliches denke ich persönlich als erstes an Geister und Dämonen. Dinge die man sich mit dem normalen Verstand oder den Naturwissenschaften nicht erklären kann. Somit schießen mir gleich Schlagwörter wie „Supernatural“ oder „John Sinclair“ in den Kopf. Aber es geht hier ja nicht um Romane, Hörspiele oder TV-Serien.

Also habe ich ein wenig überlegt welches Spiel gut passen könnte und mir ist eine relativ niedliche Geschichte dazu eingefallen. Somit ist mein Spiel der Woche Luigis Mansion.

Im Gegensatz zu allen Super Mario Spielen, geht es hierbei einmal nicht um einen Jump and Run Teil und wir spielen auch nicht Mario. Nein hier ist alles ganz anders. Unser Spieler ist, wie auch schon der Titel erahnen lässt, Luigi. Ausnahmsweise geht es mal darum den verschwundenen Bruder Mario zu suchen der scheinbar in der Klemme sitzt. Weiterlesen

Projekt 52 Games – Thema 09 Klang

 

Ich musste zu diesem Thema wirklich lange überlegen um dass passende Spiel zu finden, denn es gibt viele gute Spiele in denen es einen super Soundtrack gibt oder die verschiedenen Emotionen über den Klang verursacht werden.

Dennoch habe ich das für mich passende Spiel in Star Wars The old Republic gefunden. Weiterlesen