Diddy Kong Racing – Spieler freischalten

Im Laufe des Spieles könnt ihr zwei weitere Spieler
freischalten. Das wären T.T. die Uhr und Drumstick den Hahn. Die Uhr bekommt ihr wenn ihr es schafft sie in allen Zeitrennen zu schlagen. Um Drumstick zu bekommen müsst ihr zunächst alles Tophy Races gewinnen. Danach fahrt ihr zum
Wasserfall und überfahrt dort den Frosch mit dem Hahnenkamm.

Advertisements

Zelda Ocarina of Time – Endkampf gegen Ganondorf

 

Sobald der Kampf gegen Ganondorf beginnt solltet ihr sehen, dass ihr euch auf einer der vier Eckpunkte aufhaltet. Denn im Laufe des Kampfes wird Ganondorf dafür sorgen dass immer mehr Platten weg fallen, lediglich die Platten in den Ecken bleiben.
Das „Tennisspielchen“ sind wir ja bereits aus dem Kampf gegen Phantomganon gewohnt. Sprich wenn Ganondorf eine Energiekugel in eure Richtung schleudert, schleudert ihr diese mit eurem Schwert zurück. Dieses Spielchen kann mit Pech ein wenig öfter hin und her gehen. Trifft der Energieball dann auf Ganondorf werdet ihr sehen wie dieser geschwächt in der Luft hängt. Nun wird es Zeit einen Lichtpfeil auf ihn zu schießen. Habt ihr dies getan wird Ganondorf zu Boden gehen. Jetzt solltet ihr euer Schwert ziehen und zu ihm rüber springen. Schlagt so lange auf ihn ein bis ihr seht dass er sich wieder erhebt. Dann heißt es schnellstens zurück in eine der Ecken. Nach geraumer Zeit wird Ganondorf seine Strategie ändern und euch nicht nur mit normalen Energiebällen angreifen sondern auch mit einer extra Attacke. Diese könnt ihr nicht mit dem Schwert abwehren. Wenn ihr also seht das Ganondorf einen schwarzen Energieball über seinem Kopf formt solltet ihr diesem ausweichen. Für diesen Kampf solltet ihr euch auch auf jeden Fall ein wenig Zeit und Ruhe nehmen. Falls euch die Pfeile, Energie oder Herzen ausgehen, könnt ihr nach unten springen dort stehen einige Krüge mit denen ihr den Notstand regulieren könnt. Dennoch empfehle ich euch für die Energie ein Elexier mitzunehmen, darauf zu achten das die Pfeile voll sind und die restlichen Flaschen mit Feen zu füllen. Weiterlesen

Zelda Majora`s Mask – Wie verhindere ich den Aufschlag des Mondes

Den Aufschlag des Mondes zu verhindern ist das Ziel des gesamten Spiels. Dieser besagte Aufschlag ist im Spiel zeitlich festgelegt. Das heißt man hat unten auf seinem Bildschirm eine Uhr die einem sagt welchen Tag man hat und wie spät es ist. Am Ende des dritten Tages wird der Mond aufschlagen. Um dies zu verhindern müsst ihr die vier Tempel des Spiels aufsuchen und die Giganten befreien.

Dennoch habt ihr die Möglichkeit in den Tagen zu reisen. Dies könnt ihr mit Hilfe eurer Ocarina. Die Ocarina erhaltet ihr sobald ihr wieder auf das Horrorkid trefft, welches schon auf dem Uhrenturm auf euch wartet. Es verliert die Ocarina und ihr könnt sie ergattern. In einer Erinnerungsszene entsinnt sich Link dann wie Zelda ihm einst die Hymne der Zeit beigebracht hat und lernt diese. Mit der Hymne der Zeit könnt ihr wieder an den ersten Tag zurück reisen. Somit könnt ihr den Aufschlag des Mondes erst einmal umgehen. Weiterlesen

The Legend of Zelda Ocarina of Time – Das Rennen gegen den Marathonläufer

Als Kind werdet ihr in der Steppe von Hyrule einem Marathonläufer über den Weg rennen. Dieser wird euch um einen Wettkampf bitten. Ich sage es euch gleich das Rennen gegen diesen Freund zu gewinnen ist unmöglich. Im Spiel ist es nicht vorgesehen, dass ihr gewinnen könnt. Keine Ahnung ob die Programmierer hier einfach nur mal lustig sein wollten. Aber versucht es erst gar nicht das er furchtbar depremiert.

Silent Hill 3 – Silbernes und Goldenes Stahlrohr

 

Wenn ihr in die Kanalisation kommt, in den Raum mit dem großen Wasserbecken in dem ihr das Monster mit dem Föhn erledigt habt, könnt ihr euer Stahlrohr ins Wasser werfen. Im Anschluss darauf erscheint eine Fee. Diese wird euch einige Fragen stellen, die ihr aufrichtig (also ehrlich) beantworten müsst. Für eure Aufrichtigkeit erhaltet ihr nun von der Fee ein silber- und Goldrohr. Im Kampf haben diese beiden Rohre keine Vorteile, sie
wirken sich lediglich auf das Abschlussranking aus wenn sie nicht benutzt werden.

The Legend of Zelda Ocarina of Time – Endkampf gegen Ganon

Ganz gleich welche Lösung ihr euch auch raus sucht oder ob ihr noch die Komplettlösung selber nehmt die zum Spiel erschien, meiner Meinung nach ist die simpelste und einfachste Variante im Endkampf gegen Ganon an seinen Schwanz zu kommen, ihm durch die Beine durch zu rollen. Wenn ihr so schnell genug seit könnt ihr ihm ohne große Problem mit dem Stahlhammer oder hinterher mit dem Masterschwert schnell eine mitgeben und ihn im Null Komma nix besiegen.

The Legend of Zelda Link`s Awakening – Klauen statt kaufen

Wenn euch die Items im Laden zu teuer sein sollten, was ich gut verstehen kann, dann tut sich euch noch eine andere Variante auf. Wenn ihr schnell genug seit könnt ihr den gewünschten Artikel auch einfach klauen. Hierzu nehmt ihr den Artikel auf und stellt euch oben an das Regal in dem die Waren ausgestellt werden. Wenn der Verkäufer sich dann zu euch dreht lauft ihr einfach schnell zur Tür. Seit ihr schnell genug konntet ihr den Artikel mitgehen lassen. Doch jede Sache hat einen Haken. Bevor ihr den Laden das nächste mal betretet solltet ihr unbedingt speichern, denn der Verkäufer hat euren Diebstahl bemerkt und wird euch zur Strafe umbringen, dennoch bleibt euch das Item erhalten.